Unternehmen sind zu einer Vielzahl von Anlässen zu bewerten. Im Allgemeinen besteht immer dann ein Bewertungsbedarf, wenn sich Eigentumsverhältnisse am Unternehmen ändern. Dieses kann z. B. bei einem Verkauf – sowohl aus Sicht des Käufers wie des Verkäufers – als auch bei einer Nachfolgeregelung oder einem Gesellschafterwechsel der Fall sein.

Hierbei sind neben der aktuellen finanziellen Situation des Unternehmens vielfältige individuelle Aspekte, wie etwa strategische Unternehmensplanung, die künftige Ertragsaussichten sowie Risikoeinschätzungen zu berücksichtigen. Alle Faktoren sind dann zu einem einzigen monetären Wert zusammenzufassen.

Auch im Rahmen der Nachfolgeregelung ist die Bewertung von stetiger Relevanz, da im aktuellen Marktumfeld viele derzeitige Unternehmer keinen Nachfolger bestimmt haben bzw. mangels „Nachwuchs-Nachfolger“ bestimmen konnten. Die BHU Consulting versucht hier nach einer Unternehmensbewertung gemeinsam mit dem Unternehmer z. B. einen Käufer zu finden.

Eine Unternehmensbewertung kann aber auch im Rahmen einer Vermögensanalyse und der darauf aufbauenden Vermögensplanung sinnvoll sein, damit Sie Ihren Ruhestand planen können und rechtzeitig etwaigen Handlungsbedarf erkennen können.

KontaktBitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Per-Olaf Ulrich

zu den Kontaktdaten

Kontaktieren Sie uns

BHU Brinkmann Hermanns Ulrich PartG mbB Steuerberatungsgesellschaft
BHU GmbH - Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
BHU Consulting GmbH

Gocher Landstraße 2
47551 Bedburg-Hau / Kleve

Telefon: (0 28 21) 72 83 - 0
Telefax: (0 28 21) 72 83 - 94
E-Mail: kanzlei@bhu-beratung.de