Das Überleben ihres Unternehmens ist abhängig von dem Erhalt ihrer Zahlungsfähigkeit und ihrer Kreditwürdigkeit. Ungewollt auftretende Liquiditätsengpässe, die nicht geschlossen werden können, bedeuten nicht selten das Ende des Unternehmens.

Aber auch wenn es nicht so weit kommen sollte bedeuten beispielsweise unkontrollierte Kontoüberziehungen stets erhebliche Abstufungen im Rating bei den Kreditinstituten und damit einhergehend unnötig hohe Zinsbelastungen für ihr Unternehmen.

Aus diesen Gründen ist es ratsam, die Finanz- und Liquiditätserfordernisse zu planen und zielgerichtet zu steuern, um stets über ausreichend hohe Kreditlinien zu verfügen, so dass Zahlungsschwierigkeiten erst gar nicht entstehen können. Neben dem Ausschluss daraus resultierender, mitunter existenzgefährdender Risiken stellen sich dabei in der Regel auch nicht unerhebliche kostensparende Effekte ein wie beispielsweise verbesserte Zinskonditionen durch ein verbessertes Rating, ein jederzeitiger Skontoabzug u.a..

Wir bieten Ihnen eine auf ihr Unternehmen zugeschnittene Ausarbeitung einer effektiven Finanz- und Liquiditätssteuerungen an. Basierend auf ihre individuellen Anforderungen erarbeiten wir leicht verständliche, zielgerichtete Steuerungsmaßnahmen zur Integration in den täglichen Alltag ihres Unternehmens.

KontaktBitte wenden Sie sich an unseren Ansprechpartner:

Per-Olaf Ulrich

zu den Kontaktdaten

Kontaktieren Sie uns

BHU Brinkmann Hermanns Ulrich PartG mbB Steuerberatungsgesellschaft
BHU GmbH - Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
BHU Consulting GmbH

Gocher Landstraße 2
47551 Bedburg-Hau / Kleve

Telefon: (0 28 21) 72 83 - 0
Telefax: (0 28 21) 72 83 - 94
E-Mail: kanzlei@bhu-beratung.de